Was ist Breitspektrum-CBD-Öl? Vorteile und Dosierung

Die potenziellen Vorteile, die mit CBD verbunden sind, wie z. B. die Verwendung von Breitspektrum-CBD, veranlassen viele Menschen, es unbedingt auszuprobieren, weil sie begierig darauf sind, diese potenziellen gesundheitlichen Vorteile selbst zu erleben. Bevor Sie sich jedoch beeilen, das erste oder günstigste Produkt zu kaufen, das Sie sehen, sollten Sie einige Dinge bedenken.

Hauptsächlich müssen Sie über die Qualität und Wirksamkeit des Produkts nachdenken. Sie werden auch feststellen, dass auf dem Etikett die Art des im Produkt verwendeten Extrakts angegeben ist. Es gibt drei Arten von Extrakten: Isolat, Vollspektrum- und Breitspektrum- CBD . Jedes beschreibt das Spektrum oder den Bereich der Verbindungen im Extrakt.

Lassen Sie uns gleich loslegen und beantworten: Was ist Breitband- CBD-Öl und welche Vorteile bietet es?

Was ist Breitspektrum-CBD-Öl?

Breitband-CBD-Produkte umfassen CBD sowie andere Cannabinoide und Verbindungen außer THC . Zu diesen natürlich vorkommenden Verbindungen gehören Terpene, Flavonoide und eine Reihe anderer Cannabinoide.

Wenn Sie CBD in Verbindung mit anderen natürlich vorkommenden Verbindungen einnehmen, hat es eine verstärkte Wirkung; Dies wird als Entourage-Effekt bezeichnet. Wenn Sie einige dieser Verbindungen entfernen, entgehen Ihnen die Vorteile des Entourage-Effekts.

Der Breitspektrum-Extrakt ist eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die möglicherweise berufsbedingte Drogentests haben, empfindlich auf THC reagieren oder aus irgendeinem Grund keine Spuren von THC in ihrem Körper haben möchten. Sie können weiterhin die Vorteile des Entourage-Effekts genießen und erhalten einen CBD-Extrakt mit breitem Wirkungsspektrum ohne THC-Reste.

Lesen Sie unseren ähnlichen Blog zum Thema: Was ist Full Spectrum CBD?

Was ist der Unterschied zwischen Breitspektrum, Vollspektrum und Isolat?

Ein Spektrum bezieht sich auf die verschiedenen Verbindungen, die im natürlichen Extrakt enthalten sind. Wenn Sie also an CBD-Öl denken, denken Sie nicht nur an das darin enthaltene CBD. Es gibt zusätzliche Fette, verschiedene Terpene, möglicherweise unterschiedliche Cannabinoide und andere Dinge, die das Öl bilden.

  • Ein Vollspektrumprodukt enthält das gesamte Spektrum der natürlich vorkommenden Verbindungen, die in diesem Extrakt enthalten sind.
  • Ein Isolatprodukt enthält nur CBD. Alle anderen Cannabinoide und Verbindungen wurden entfernt, um ein reines CBD-Produkt zu erhalten.
  • Ein Breitspektrum-CBD liegt in der Mitte zwischen einem Isolat und einem Vollspektrum-Extrakt. Es enthält eine breite Palette an Cannabinoiden, Terpenen und Flavonoiden, die THC-Moleküle wurden jedoch entfernt.

Breitband-CBD sorgt für den Entourage-Effekt , da es eine breite Palette an Verbindungen enthält. Im Gegensatz dazu enthalten CBD-Isolate nur gereinigten CBD-Extrakt. Daher bieten Isolatprodukte nicht die gleichen Vorteile.

Im Vergleich dazu enthält das Vollspektrum eine vollständige Palette an Cannabinoiden (einschließlich Spuren von THC), Terpenen und Flavonoiden. Sobald Sie einen Teil dieses Spektrums, wie z. B. THC, entfernen oder destillieren, entsteht ein CBD-Extrakt mit breitem Wirkungsspektrum.

Welche Vorteile können Sie von der Einnahme eines Breitspektrum-CBD-Öls erwarten?

In einer kürzlich durchgeführten Schmerzlinderungsstudie stellten Forscher fest, dass CBD dazu beitragen kann, die Beschwerden chronischer Schmerzen zu lindern, indem es die Aktivität des Endocannabinoidrezeptors beeinflusst, möglicherweise Entzündungen lindert und mit Neurotransmittern interagiert.

In einer Studie zu Depressionen und Angstzuständen stellten Forscher fest, dass eine Gruppe von Menschen mit sozialer Angst deutlich weniger Angstzustände, kognitive Beeinträchtigungen und Beschwerden vor einer Sprachaufführung hatte, wenn sie CBD eingenommen hatten.

Möglicherweise gibt es auch Vorteile für das Herz und antipsychotische Wirkungen . Derzeit wird untersucht, wie Breitband-CBD bei der Behandlung von Drogenmissbrauch helfen kann, und es gibt einige Hinweise auf seine Nützlichkeit bei der Antitumorwirkung . Und für diejenigen, die an Diabetes leiden, hat es nachweislich einige präventive Vorteile.

Weitere mögliche Vorteile sind:

Die Rolle des Endocannabinoidsystems

Wir alle haben ein Endocannabinoid-System. Dieses System verfügt über Rezeptoren in unserem gesamten Körper und ist an den meisten unserer Körperfunktionen beteiligt.

Wir wissen bereits, dass das Endocannabinoidsystem eine wichtige Rolle bei der Bewältigung von Schmerzen, Stress und Angstzuständen spielt. Unser Endocannabinoid-System hält uns im Gleichgewicht. Und CBD ist der völlig natürliche Treibstoff, der dazu beitragen kann, dass das System optimal funktioniert.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog zum Thema : Das Endocannabinoid-System

Kann Breitbandkonsum high machen?

Mit Breitband-CBD-Öl werden Sie nicht high. THC, der psychoaktive Inhaltsstoff, ist in Breitbandprodukten nicht enthalten. Um den Novel-Food-Vorschriften zu entsprechen, dürfen Fertigprodukte im Vereinigten Königreich gesetzlich nicht mehr als 1 mg THC enthalten.

In den USA und anderen Ländern können diese Werte abweichen. Gemäß den FDA-Vorschriften in den USA liegt der gesetzliche Grenzwert für CBD-Produkte bei 2 mg THC.

Wie wird Breitspektrum-CBD-Öl hergestellt?

Breitspektrum-CBD-Extrakte durchlaufen einen ähnlichen Extraktionsprozess wie Vollspektrum-CBD-Extrakte, jedoch mit einem zusätzlichen Verfeinerungsprozess. Der Rohhanf wird mit einem Lösungsmittel behandelt.

Während bei der Extraktion des Broad Spectrum CBD-Verfahrens viele Lösungsmittel verwendet werden können, ist überkritisches CO2 die gebräuchlichste Extraktionsmethode. Dieser Extraktionsprozess ist sauber und sicher; Es entsteht ein Vollspektrum-Hanföl, das reich an CBD und einer Vielzahl sekundärer Pflanzenstoffe ist.

Der nächste Teil des Prozesses ist die Chromatographie. Dieser Prozess trennt THC vom Rest der Mischung. Gleichzeitig bleiben alle anderen sekundären Pflanzenstoffe erhalten. Bei dieser Methode entsteht ein THC-freier Extrakt, das CBD und andere Cannabinoide, Terpene und Phytonährstoffe bleiben jedoch erhalten.

Sogar Breitband-CBD-Öle können Spuren von THC enthalten, daher sollten diejenigen, die THC meiden möchten, nach CBD-Isolat suchen. Einige weniger ethische Unternehmen fügen einem Produkt Isolate hinzu, um die Milligrammzahl zu erhöhen und Ihnen mehr zu berechnen, obwohl das Produkt von geringerer Qualität ist.

Der beste Weg, CBD-Extrakte zu unterscheiden, ist die Überprüfung des Analysezertifikats und der Labortests Dritter. In einem Markt, in dem sich die Vorschriften ändern, ist es leicht, Menschen in die Irre zu führen. Kaufen Sie daher nur bei vertrauenswürdigen und seriösen Unternehmen.

Wählen Sie hochwertiges Breitspektrum-CBD-Öl

Die Vorteile, die Sie aus Ihrem CBD-Öl ziehen, hängen von der Qualität des Produkts ab; Suchen Sie nach einem Produkt, das 100 % natürliche Inhaltsstoffe enthält und nur aus auf Reinheit und Qualität geprüften Inhaltsstoffen hergestellt wird. Suchen Sie nach Produkten, die keine künstlichen Füllstoffe, Aromen oder Farbstoffe enthalten, sondern nur erstklassige Zutaten, denen Sie vertrauen können.

Die beste Option für ein CBD-Produkt ist für die meisten Menschen ein Voll- oder Breitspektrum-CBD-Extrakt. Isolate sind eine pharmazeutische Reduktion von CBD ohne die anderen Cannabinoide. Reduziert daher seine ganzheitliche Natur und als solche. Isolate sind die günstigste verfügbare Form von CBD.

Wenn Sie also herausfinden möchten, welches CBD-Produkt für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie immer die Etikettierung konsultieren. Hier erfahren Sie, ob das Produkt Isolate, Breitspektrum-CBD- oder Vollspektrum-CBD-Extrakte enthält. So können Sie eine fundierte Entscheidung über die Produkte treffen, die Sie kaufen.

Welche Dosierung sollte ich einnehmen?

Die Dosis hängt von der Wirkung ab, die Sie erzielen möchten. Es wird immer empfohlen, mit einer kleinen Dosis zu beginnen und diese zu steigern, bis Sie die richtige Menge gefunden haben. Bevor Sie mit einem CBD-Ölprodukt beginnen, ist es immer ratsam, mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Die Empfehlung beträgt nicht mehr als 10–20 mg, bis Sie eine Toleranz aufgebaut haben. Denken Sie daran, dass bei der Entscheidung über Ihre Dosierung weitere Faktoren berücksichtigt werden müssen:

  • CBD-Toleranz: Klein anfangen und Empfindlichkeit prüfen. Bauen Sie langsam auf, entsprechend Ihren individuellen Bedürfnissen und dem, was Sie erreichen möchten. Das Führen eines Tagebuchs kann dabei helfen, Ihre Fortschritte zu messen.
  • Persönliche Bedürfnisse: Individuelle Bedürfnisse bestimmen Ihre CBD-Dosierung. Diese Bedürfnisse berücksichtigen Ihr Alter, Ihr Gewicht, Ihre gesundheitlichen Bedenken und die Symptome, die Sie behandeln möchten. Die Wirksamkeit und individuelle Dosis der Kapseln, Gummibärchen oder Öltropfen müssen ebenfalls in Ihre CBD-Gleichung einbezogen werden.
  • Gewünschtes Ergebnis : Dies hat großen Einfluss auf die Dosis, für die Sie sich entscheiden. Wenn Sie CBD-Öl einnehmen, um den Schlaf zu verbessern, ist eine Dosis von 25 mg pro Tag wahrscheinlich wirksam. Dies kann jedoch bei der Behandlung anderer Erkrankungen variieren; Möglicherweise benötigen Sie mehr oder weniger.

Die zentralen Thesen

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass CBD kein Wundermittel ist. Erwarten Sie nicht, ein paar Tropfen einer Tinktur einzunehmen, und voilà, alle Ihre Symptome sind verschwunden.

Viele Menschen machen den Fehler, CBD ein- oder zweimal zu verwenden und es dann komplett abzuschreiben. Wenn es von Anfang an nicht funktioniert, beginnen Sie einfach mit einem Öl mit geringer Wirksamkeit. Sie sollten die Richtlinien des Herstellers für Einzelportionen überprüfen und diese konsequent anwenden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie sich entscheiden, CBD auszuprobieren, recherchieren Sie; Suchen Sie immer nach Unternehmen, die die Vorschriften einhalten. Besprechen Sie Ihre Entscheidung auch mit Ihrem Arzt, wenn Sie Medikamente einnehmen.

Während die Studien zu den Vorteilen von Breitband-CBD-Öl noch in den Kinderschuhen stecken, gibt es zahlreiche anekdotische Beweise. Nachdem wir nun die Grundlagen und potenziellen Vorteile dargelegt haben, dürfte Ihnen die Wahl etwas leichter fallen.

Sobald Sie das Etikett überprüft und bei einem seriösen Unternehmen gekauft haben, das hochwertiges CBD-Öl verkauft, müssen Sie nur noch das Spektrum auswählen, das Ihrer Meinung nach Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wenn Ihnen die Lektüre gefallen hat, schauen Sie sich unbedingt unseren anderen Blog an : Der ultimative Leitfaden zu CBD


Similar Blogs

Welche CBD-Blütensorte sollte ich ausprobieren?
Welche CBD-Blütensorte sollte ich ausprobieren?
Cannabis steht aufgrund seiner grenzenlosen therapeutischen Wirkung zu Recht im Rampenlicht. Cannabis gibt es in vers...
Read More
Warum Sie CBD-Fruchtgummis ausprobieren sollten:
Warum Sie CBD-Fruchtgummis ausprobieren sollten:
Die Cannabisindustrie floriert schneller als je zuvor. Ihm werden unzählige positive Wirkungen von Cannabinoiden wie ...
Read More
Warum Sie lieber CBD verdampfen sollten
Warum Sie lieber CBD verdampfen sollten
In diesem Alter gibt es kaum einen Jugendlichen, der sich nicht mit E-Zigaretten auskennt. Tatsächlich werden viele K...
Read More
Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

GROSSHANDEL VERFÜGBAR!

Schließen Sie sich den Besten an! Großhandel mit Schweizer Aromen zum Verkauf in Großbritannien und Europa. Lieferoptionen am selben und am nächsten Tag verfügbar.

Zeig mir die Sorten

Sind Sie 18 Jahre oder älter?

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen